Reiter

Übung

Symbolbild für eine Dokumentenseite und Uhr
Übungen dienen der Verwaltung von Aufgaben und  Abgaben: Sie können mit diesem Objekt Abgaben zeitlich steuern, Rückmeldung via Text, E-Mail oder Datei geben, den „Bestanden“-Status und Note sowie Notizen zu Abgaben verwalten, Musterlösungen bereitstellen, Veröffentlichung von Abgaben veranlassen. Über das Objekt wird auch das Peer-Feedback gesteuert, z.B. durch automatische Zuweisung von Peers, Kriterien(kataloge) für Feedback und Zeitvorgaben. Sie erhalten hier auch eine Übersicht über das gegebene Feedback.
Handout - Die Übung
Erklärvideos Lehrende
  1. Wählen Sie in Ihrem Kurs den Knopf "Neues Objekt hinzufügen" und wählen Sie "Übung".
  2. Vergeben Sie einen Namen und klicken Sie auf „Übung anlegen“.
  1. Wählen Sie im Bearbeitungsmodus Ihrer Übung „Text“ aus dem Dropdownmenü und klicken Sie auf „Übungseinheit hinzufügen“.
  2. Schreiben Sie nun einen Titel und eine Arbeitsanweisung. Durch “Speichern“ bestätigen Sie Ihre Eingabe.
  3. Indem Sie auf „Zurück“ und dann „Zeigen“ klicken, sehen Sie Ihre Aufgabe in der teilnehmenden Ansicht. Studierende können hier mit einem Klick auf „Text bearbeiten“ einen Text schreiben und speichern.
  1. Wählen Sie im Bearbeitungsmodus Ihrer Übung „Datei“ aus dem Dropdownmenü und klicken Sie auf „Übungseinheit hinzufügen“.
  2. Schreiben Sie nun einen Titel und eine Arbeitsanweisung. Durch “Speichern“ bestätigen Sie Ihre Eingabe.
  3. Indem Sie auf „Zurück“ und dann „Zeigen“ klicken, sehen Sie Ihre Aufgabe in der teilnehmenden Ansicht. Studierende können hier mit einem Klick auf „Datei abgeben“ Dateien hochladen.
  1. Wählen Sie im Bearbeitungsmodus Ihrer Übung „Datei als Team einreichen“ aus dem Dropdownmenü aus und klicken Sie auf „Übungseinheit hinzufügen“.
  2. Schreiben Sie nun einen Titel und eine Arbeitsanweisung. Bestimmen Sie, ob die Teams durch die Studierenden oder Tutor*innen festgelegt werden sollen. Wenn gewünscht, können Sie die Uploads begrenzen. Durch “Speichern“ bestätigen sie Ihre Eingabe.
  3. Indem Sie auf „Zurück“ und dann „Zeigen“ klicken, sehen Sie Ihre Aufgabe in der teilnehmenden Ansicht. Wenn Sie festgelegt haben, dass Studierende Gruppen bilden, können diese sich durch „Team erstellen“ als Mitglied eintragen, dann durch Klick auf „Team verwalten“ weitere Mitglieder hinzufügen und im Reiter „Einreichung“ Dateien abgeben.
  4. Im Reiter „Abgaben und Noten“ können Lehrende die Teameinteilung der Studierenden sehen und ändern.
  1. Wählen Sie im Bearbeitungsmodus Ihrer Übung „Blog“ aus dem Dropdownmenü aus und klicken Sie auf „Übungseinheit hinzufügen“.
  2. Schreiben Sie nun einen Titel und eine Arbeitsanweisung. Durch “Speichern“ bestätigen sie Ihre Eingabe.
  3. Indem Sie auf „Zurück“ und dann „Zeigen“ klicken, sehen Sie Ihre Aufgabe in der teilnehmenden Ansicht. Studierende können hier einen neuen Blog erstellen oder einen schon erstellten auswählen und abgeben.
  4. Bis zum Abgabetermin kann der abgegebene Blog aktualisiert und ausgetauscht werden.
  1. Wählen Sie im Bearbeitungsmodus Ihrer Übung „Portfolio“ aus dem Dropdownmenü aus und klicken Sie auf „Übungseinheit hinzufügen“.
  2. Schreiben Sie nun einen Titel und eine Arbeitsanweisung. Zusätzlich können Sie entscheiden, ob die Studierenden ohne oder mit Portfoliovorlage arbeiten sollen. Durch “Speichern“ bestätigen sie Ihre Eingabe.
  3. Indem Sie auf „Zurück“ und dann „Zeigen“ klicken, sehen Sie Ihre Aufgabe in der teilnehmenden Ansicht. Studierende können hier ein neues Portfolio erstellen oder ein schon erstelltes auswählen und abgeben.
  4. Bis zum Abgabetermin kann das abgegebene Portfolio aktualisiert und ausgetauscht werden.
  1. Wählen Sie im Reiter „Bearbeiten“ rechts neben der zu bearbeitenden Übung „Bearbeiten“ aus.
  2. Hier können Sie unter dem Arbeitsanweisungsfeld eine Startzeit und einen Abgabetermin festlegen.
  3. Auch eine Nachfrist können Sie festlegen, bis zu welcher immer noch Einreichungen angenommen werden. Hinweis: Peer-Feedback kann erst nach der Nachfrist beginnen. Durch “Speichern“ bestätigen Sie Ihre Eingabe.
  1. Wählen Sie im Reiter „Bearbeiten“ rechts neben der zu bearbeitenden Übung „Bearbeiten“ aus.
  2. Klicken Sie auf den Reiter: „Dateien zur Arbeitsanweisung“.
  3. Hier können Sie eine Datei hochladen.
  4. Indem Sie auf „Zurück“ und dann „Zeigen“ klicken, sehen Sie Ihre Aufgabe in der Teilnehmenden Ansicht. Studierende können hier ihre Datei downloaden.
  1. Wählen Sie im Reiter „Bearbeiten“ rechts neben der zu bearbeitenden Übung „Bearbeiten“ aus.
  2. Unten auf der Seite können Sie die Musterlösung aktivieren.
  3. Hier können Sie eine Datei hochladen und einstellen, ob Studierenden sie nach der Abgabe oder nach dem Abgabetermin bekommen sollen. Durch “Speichern“ bestätigen Sie Ihre Eingabe.
  1. Wählen Sie im Reiter „Bearbeiten“ rechts neben der zu bearbeitenden Übung „Bearbeiten“ aus.
  2. Unten auf der Seite können Sie das Peer-Feedback aktivieren.
  3. Nach dem Speichern erscheint oben ein neuer Reiter: „Peer-Feedback“. Klicken Sie auf diesen.
  4. Hier können Sie weitere Einstellungen vornehmen, zum Beispiel: Wie viele Feedbacks verteilt und bekommen werden sollen, wann die Studierenden das Feedback erhalten, eine Frist einrichten, anonymes oder nicht anonymes Feedback einstellen, ob das Feedback über die Textabgabe, fünf Sternebewertung oder Datei-Upload passieren soll und, ob es einen Kriterienkatalog geben soll. Durch “Speichern“ bestätigen Sie Ihre Eingabe.
Im Menü der Übung können Sie unter "Einstellungen" in der zweiten Zeile Kriterienkataloge anlegen. Nach Anlegen des Katalogs können Sie aus den verschiedenen Feedbackformen "Ja/Nein", "5-Sterne-Bewertung", "Text" oder "Dateiupload" eine Zusammenstellung vornehmen. Jedes Kriterium kann näher beschrieben und als verpflichtend angelegt werden. 
  1. Wechseln Sie in der Übung in den Reiter "Abgaben und Noten".
  2. In dieser Listenansicht können Sie mit Klick auf "Aktionen" und "Abgaben herunterladen" die Abgaben betrachten oder herunterladen.
  3. In der Spalte "Bewertung" können Sie in der Listenübersicht direkt die Bewertung vornehmen. Bestätigen Sie Ihre Eingabe durch Klick auf "Alle speichern".
  4. Die Listenansicht können Sie weiter modifizieren indem Sie auf "Filter anzeigen Spalten" klicken und zusätzliche Spalten auswählen. Bestätigen Sie die Auswahl durch Klick auf "Aktualisieren".
  5. Klicken Sie auf den Button "Aktion" können Sie eine Rückmeldung per E-Mail, via Text oder mit Hilfe einer Datei übermitteln.
1. Wählen Sie im Abgabebereich im Reiter "Abgaben und Noten" den Button "Liste aller Abgaben".
Select the tab “Submissions and Grades” in the submission area and choose “List of all submissions”.
Wählen Sie im Abgabebereich im Reiter "Abgaben und Noten" den Button "Alle Abgaben herunterladen".
Select the tab “Submissions and Grades” and in the submission area choose “Download all Submissions”.
  1. Klicken Sie im Übungsbereich im Reiter "Übungseinheiten" auf "Bearbeiten".
  2. Klicken Sie auf den Button "Peer-Gruppen anzeigen".
  1. Select the tab “Exercises” in the exercise area and click on “Edit”.
  2. Click on “Show Peer-Groups”.
  1. Um zu sehen welches Peer-Feedback gegeben wurde, wechseln Sie in der Übung in den Reiter "Abgaben und Noten".
  2. Wählen Sie dort diejenige Übungseinheit aus, für die Sie das Feedback betrachten wollen.
  3. Mit Klick auf "Aktionen" und "Gegebenes Peer-Feedback anzeigen" können Sie nun sehen, welches Feedback gegeben oder erhalten wurde.
  4. Falls es sich um eine Textabgabe handelt, können Sie im Reiter "Abgaben und Noten" auch die Funktion "Liste aller Abgaben benutzen". Klicken Sie in dieser Übersicht dafür auf "Peer-Feedback anzeigen" und klappen Sie dasjenige Feedback auf, welches Sie betrachten wollen.
Erklärvideos Lernende
  1. Um in einer Übung eine Datei abzugeben, wechseln Sie in die Übung und wählen Sie die entsprechende Aufgabe.
  2. Klicken Sie auf "Datei hochladen" und wählen Sie eine Datei von Ihrem PC.
  3. Durch "Hochladen" bestätigen Sie Ihre Eingabe.
  1. Um in einer Übung einen Text abzugeben, wechseln Sie in die Übung und wählen Sie die entsprechende Aufgabe.
  2. Klicken Sie auf "Text bearbeiten" und geben Sie dort Ihren Text ein.
  3. Sie können die Eingabe zwischenzeitlich speichern oder die Eingabe durch "Speichern und Zurückkehren" beenden.
  4. Es ist ratsam den Text vorab in einem offline Textbearbeitungsprogramm zu erstellen, um nicht versehentlich während der Textbearbeitung ausgeloggt zu werden.
  1. Um in einer Übung Portfolio abzugeben, wählen Sie die Übung an und wählen Sie "Portfolioabgabe".
  2. Sie können ein neues Portfolio erstellen oder ein vorhandenes Portfolio nutzen. Wahrscheinlich werden Sie die Option "Vorhandenes Portfolio" benutzen.
  3. Wählen Sie ein vorhandenes Portfolio aus und bestätigen Sie die Eingabe durch Klick auf "Speichern".
  4. Bestätigen Sie mit Klick auf "Abgeben", dass sie dieses Portfolio tatsächlich abgeben wollen. Durch Klick auf "Download" können Sie betrachten, wie die von Ihnen abgegebene Datei aussieht.
  1. Wechseln Sie in den Übungsbereich und finden Sie die Aufgabe für die Sie Feedback geben wollen. Klicken Sie dort auf den Button "Feedback geben".
  2. Sie sehen nun die Liste derjenigen, denen Sie Feedback geben sollen. Wählen Sie die Person aus und klicken Sie auf den Button "Bearbeiten".
  3. Durch Klick auf "Download" können Sie nun die Datei herunterladen, welche die von Ihnen gewählte Person eingereicht hat.
  4. Sie können nun entsprechend der Ihnen gegebenen Kriterien Ihr Feedback erteilen.
  5. Bestätigen Sie Ihre Eingabe durch Klick auf "Speichern".
  1. Wechseln Sie in den Übungsbereich und finden Sie die Aufgabe für die Sie erhaltenes Feedback einsehen wollen.
  2. Wählen Sie den Button "Erhaltenes Feedback anzeigen".
Link zu englischer Seite

Folgende Ressourcen verweisen auf diesen Begriff:

Lernmodul Didaktische Zielsetzungen: didaktische Zielsetzungen (12/13)

Lernmodul Didaktische Zielsetzungen: didaktische Zielsetzungen (8/13)

Lernmodul Didaktische Zielsetzungen: didaktische Zielsetzungen (5/13)

Lehre ohne Präsenz gestalten: Seminar (2/2)

Studierende erstellen Selbstlernmaterial zur französischen Grammatik: Ausführungen zum Projekt (4/4)

Projektdokumentation eduScrum - digital: Umsetzung des Kursraums (7/8)

Lehre ohne Präsenz gestalten: Prüfungen