ILIAS of the Philipps-Universität Marburg

Breadcrumb Navigation

Tabs

Team Captain (eduScrum Master)

Im eduScrum Team übernimmt ein Mitglied die Rolle des Team Captains (eduScrum Masters). Der Team Captain ist gleichzeitig ein Servant Leader (dienender Leiter) und Mitglied des Teams. Der Team Captain hilft seinem Team optimal zu agieren – aber er leitet es nicht.

Im vorliegenden Fall wechselt der Team Captain nach jedem Sprint. So können sich mehrere Teammitglieder (im Idealfall jedes Teammitglied) in der Rolle erproben.
Im eduScrum Team hat der Team Captain eine begrenztere Rolle als der Scrum Master in Scrum. Dies begündet sich darin, dass die Lehrperson viele Verantwortlichkeiten hat. Je erfahrener ein Team Captain wird, umso mehr Verantwortlichkeiten übernimmt er, während die Verantwortlichkeiten der Lehrperson immer mehr abnehmen. Im Teambildungsprozess wird als erstes der Team Captain vom eduScrum Team gewählt.
Im Team ist der Team Captain verantwortlich für das Flip (Synonym für das Scrum Board). Der Team Captain stellt sicher, dass das Flip für jeden zugänglich und stets aktualisiert ist. Im vorliegenden Fall stellt er sicher, dass das Flip in der ILIAS-Arbeitsgruppe durch die Teammitglieder aktuell gehalten wird. Die Durchführung der einzelnen Aufgaben (im Flip) liegt allerdings in der Verantwortung des gesamten Teams.

Die Selbstlerntests zur Überprüfung der Erreichung der Lernziele sind verpflichtend über den ILIAS-Account des Team Captains durchzuführen. Das ganze Teams versammelt sich (online oder offline) und absolviert gemeinsam den Test. Der Team Captain trägt die im Team vereinbarten Antworten in ILIAS ein. Es wird jedoch empfohlen, dass alle Teammitglieder parallel den Test an einem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone) mit ihrem jeweiligen ILIAS-Account durchführen. Dadurch kann jeder und jede stets auf die Arbeitsfortschritte des Teams zugeifen.

Der Team Captain ist auch Ansprechperson für die Lehrperson und meldet Probleme bei der Gruppenarbeit oder beim Einsatz der digitalen Medien.

Der Team Captain hat keine größere Verantwortung für die Qualität der Arbeitsergebnisse als die anderen Teammitglieder. Die Person achtet vielmehr auf die Einhaltung der edu-Scrum Ereignisse und auf die Pflege des Flip.
Der Dienst des Team Captains für die Lehrperson
Der eduScrum Master dient der Lehrperson indem er:
  • die Transparenz des Prozessverlaufes sicherstellt. Er sorgt dafür, dass das Flip stets aktuell ist.
  • auf die zuverlässige und korrekte Durchführung der der eduScrum Ereignisse achtet und der Lehrperson auf Anfrage berichten kann.
Der Dienst desTeam Captains für das eduScrum Team
Der eduScrum Master dient dem Team indem er:

Last edited: 27. Mar 2020, 10:42, Rundnagel, Heike [rundnagh]


Search (Block)

Wiki Functions (Block)

Info

Recent Changes