ILIAS of the Philipps-Universität Marburg

Breadcrumb Navigation

Tabs

Die Definition of Done

Damit sie ein Lernziel als erreicht (Done) bezeichnen können, ist es elementar, dass alle eduScrum Teammitglieder wissen was unter "Done" zu verstehen ist. Auch wenn das je nach eduScrum Team deutlich unterschiedlich sein kann, müssen die Teammitglieder ein gemeinsames Verständnis davon haben, wann eine Arbeit fertig ist, um Transparenz zu gewährleisten. Diese „Definition of Done“ wird vom Team verwendet, um zu beurteilen, wann eine Arbeit abgeschlossen bzw. ein Lernziel erreicht ist.
Die Lehrperson kann in der Definition of Done Kriterien festlegen, die für alle Sprints gelten. Beispielsweise indem sie Kriterien formuliert wie:
  • Das Arbeitsergebnis des jeweiligen Sprints muss fristgerecht im ILIAS-Kurs veröffentlicht werden.
  • Alle zur Bearbeitung der Aufgaben verwendeten Quellen (Literatur / Onlineressourcen) sind transparent zu dokumentieren.
  • Es gelten die Grundsätze wissenschatlichen Arbeitens
  • etc.
Diese Kriterien werden von der Lehrperson vorgegeben und dürfen nicht von den Teams verändert werden.
Die Teams sind jedoch aufgefordert die von der Lehrperson bestimmten (grundlegenden) Kriterien durch eigene zu ergänzen. Sie sind demnach selbst für das Aufstellen ihrer „Definition of Done“ verantwortlich. Vor einem Sprint legen die Teams fest, wann ihre Aufgaben als „fertig“ – „done“ einzustufen sind. Teams, die damit wenig Erfahrung haben, werden von der Lehrperson beraten. Erfahrene Teams formulieren selbstständig. Auf diesem Weg verbessern sich die eduScrum Teams beim Festlegen ihrer Qualitätskriterien.

Handlungsleitend für die Bestimmung der "Definition of Done" sind die zu erreichenden Lernziele (Storys) der Lehrperson. Daher muss die Definition of Done auf der Grundlage der Erkenntnisse der Retrospektive im Rahmen des Sprint Plannings vor jedem neuen Sprint durch die eduScrum Teams  aktualisiert werden. Auch eine Aktualisierung, Ergänzung und Erweiterung der Definition of Done im Laufe eines Sprints aufgrund neuer Erkenntnisse, Erfahrungen und Entwicklungen ist ausdrücklich erünscht. Die ständige Optimierung der Definition of Done ist ein integrierter Bestandteil des Lernprozesses der eduScrum Teams.
Um zu einer sinnvollen Definition of Done zu gelangen kann die Beantwortung der folgenden Fragen unterstützen:
  • Wie überprüfen wir, ob wir wirklich fertig sind?
  • Was genau wird gemacht, welche Kriterien sollen erfüllt sein?
  • Aber auch: Wann ist es nicht fertig?

Last edited: 24. Jan 2020, 09:38, Sturm, Nico [sturmni]


Search (Block)

Wiki Functions (Block)

Info

Recent Changes