ILIAS of the Philipps-Universität Marburg

Breadcrumb Navigation

Tabs

Das eduScrum Team

Das eduScrum Team besteht aus autonomen Lernenden, die zusammen arbeiten, um die Lernziele gemäß den vorgegebenen und selbstständig entwickelten Qualitätskriterien am Ende des eines Sprints zu erreichen. Die Teammitglieder sind gemeinsam, also als Team, sowohl für die Bestimmung der Akzeptanzkriterien als auch für die Einhaltung der Definition of Done verantwortlich.
Die Lehrperson (Product Owner) strukturiert und bevollmächtigt die eduScrum Teams so, dass sie ihre Arbeit selbstständig organisieren und durchführen können. Dies verbessert die Effektivität (=die richtigen Dinge zu tun) und Effizienz (=die Dinge richtig zu tun), ebenso wie die Lernerfahrung und das persönliche Wachstum der einzelnen Teammitglieder.
eduScrum Teams haben folgende Merkmale:
  1. Sie sind selbstorganisiert. Niemand (auch nicht die Lehrperson) sagt denTeams, wie sie die Lernziele erreichen sollen.
  2. Sie sind multidisziplinär mit allen notwendigen Fähigkeiten, Fertigkeiten und sozialen Kompetenzen ausgestattet, um das Lernziel gemeinsam zu erreichen und ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln.
  3. Mitglieder des eduScrum Teams können besondere Fähigkeiten oder Spezialgebiete haben, aber die Verantwortung liegt immer beim gesamten Team.
  4. Mitglieder des eduScrum Teams können selbst bestimmen, ob sie ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten vertiefen und beitragen oder sich neue Gebiete erschließen möchten.
  5. Das eduScrum Team protokolliert seinen eigenen Prozess und das Qualitätslevel basierend auf den Akzeptanzkriterien und der Definition of Done.
Größe der eduScrum Teams
Die optimale Größe der eduScrum Teams ist klein genug, um überschaubar zu bleiben und groß genug, um bedeutende Arbeit erledigen zu können. Bewährt hat sich eine Teamgröße von vier Personen. Weniger als drei Mitglieder führt zu weniger Interaktion und eingeschränkten Fähigkeiten und Fertigkeiten. Mehr als fünf Mitglieder brauchen zuviel Koordination. Große Teams erzeugen eine zu hohe Komplexität, um durch einen empirischen Prozess gemanagt werden zu können. Die Lehrperson wird nicht in die Mitgliederzahl des eduScrum Teams eingerechnet.

Last edited: 27. Mar 2020, 10:32, Rundnagel, Heike [rundnagh]


Search (Block)

Wiki Functions (Block)

Info

Recent Changes