ILIAS of the Philipps-Universität Marburg

Breadcrumb Navigation

Tabs

Weblink

Symbolbild für eine stilisierte Weltkugel
Weblinks sind Links zu Ressourcen innerhalb und außerhalb der Lernplattform. Sie können eine Beschreibung des Weblinks einfügen und  Weblinksammlungen zu Themenkomplexen anlegen. Weblinks eignen sich somit sehr gut zur Bereitstellung von Informationen, können aber auch z.B. das Ergebnis einer Rechercheaufgabe sein.
Weblinks are links to resources inside and outside of the learning management system. You can add a description of the weblink and create collections of weblinks to specific topics. Weblinks can help you provide information or may for example be the result of a research task.
Erklärvideo
  1. Click on “Add New Item” and select “Weblink”.
  2. Decide wether the link can be found on ILIAS or elsewhere on the internet.
  3. Fill in the URL.
  4. Fill in the name you want to assign to your link.
  5. Publish the link by clicking on “Add Link”.
  6. In case you want to create a link collection from your weblink, click on “Add Weblink”. Now you can add a title to your weblink collection.
  7. Now fill in all (necessary) further information. Afterwards click on “Add Weblink”. This way you can have various links in one collection.
  8. By clicking on “Show” you can see what the link looks like when published.
  9. If you want to enable various members to create such link collections, selects the tab “Permissions”.
  10. Check the box “Weblink” in the “Group Members” column.
  11. Save your changes by clicking on “Save”.
  1. Wählen Sie "Neues Objekt hinzufügen" und wählen Sie "Weblink".
  2. Wählen Sie aus, ob der Link innerhalb von ILIAS oder des WWW zu finden ist.
  3. Geben Sie den gewünschten Link ein.
  4. Geben Sie den Titel Ihres Links ein.
  5. Legen Sie den Link an durch Klick auf "Link anlegen".
  6. Möchten Sie aus diesem Weblink eine Link-Sammlung machen, klicken Sie innerhalb des Links auf die Schaltfläche "Weblink anlegen". Geben Sie nun Ihrer Linksammlung einen Titel.
  7. Geben Sie nun alle erforderlichen Daten für den weiteren Weblink ein. Klicken Sie anschließend auf "Weblink anlegen". Auf diese Weise können Sie mehrere Objekte in einer Sammlung bündeln.
  8. Durch Klick auf "Zeigen" können Sie sehen, wie diese Links sich darstellen.
  9. Möchten Sie, dass mehrere Mitglieder derartige Sammlungen anlegen können, wechseln Sie in den Reiter "Rechte".
  10. Aktivieren Sie in der Spalte "Gruppenmitglied" das Kästchen "Weblink".
  11. Speichern Sie Ihre Eingabe mit Hilfe der Schaltfläche "Speichern".

The following resources linking to that term:

Studierende erstellen Selbstlernmaterial zur französischen Grammatik: Ausführungen zum Projekt (4/4)