Icon Курс

Biologie - Mit dem Tablet / Smartphone im Gelände (Dr. S. Imhof)

Tabs

Hier erfahren Sie die technischen Grundlagen für meinen Lehrvorschlag
Liebe Teilnehmende,
mein kleines Suchspiel kann beginnen. Vielleicht suchen Sie sich dazu PartnerInnen, dann macht das Ganze noch mehr Spaß. Sie brauchen:
1. mindestens ein GPS-fähiges Smartphone oder Tablet pro Team
2. die digitale Hessen-Karte im Downlod von https://hessenbox.uni-marburg.de/getlink/fi2FrKnhpfEH5Kou5cPkrK4z/Hessen_oam.osm.map. Wenn der Link abgelaufen sein sollte, schreiben Sie mir eine kurze Nachricht oder holen Sie sich die Karte von https://www.openandromaps.org/downloads/deutschland.
3. eine App, welche Karte und gpx-Dateien anzeigen kann (Anleitung im 1. Video)
4. die Fundpunkte und Suchgebiete als gpx-Dateien (Download unter den Videos)
5. das PDF 'Schülerpark-Rally' (ebenfalls unter den Videos zu finden)

Das nebenstehende Video, ursprünglich aufgenommen für das 2. Marburger Forum für Unterrichts- und Schulentwicklung während der Pandemie 2020, erklärt die Einbindung der digitalen Karte in eine Karten-App, so dass Sie sich unabhängig vom Datennetz meine Fundpunkte und den Fundbereich anzeigen lassen können. Einige Details haben sich zwar geändert, aber diese solltem dem Verständnis nicht im Wege stehen. Falls doch, lassen Sie es mich bitte wissen! Die Anleitung ist zwar zunächst nur für Android-Nutzende, zeigt aber das zu Grunde liegende Prinzip auf.
Apple-Nutzende können sich mit der App 'Guru-Maps' helfen. Eine Anleitung dazu finden Sie unter 'Inhalt' in diesem ILIAS-Kurs. Oder Sie folgen dem zweiten Video, welches die GPS-Daten plattformunabhängig auf Google Maps visualisiert. Dann können Sie auf die Offline-Karte und die Karten-App verzichten.
Für unsere Übung brauchen wir nur die 'OpenAndroMap Hessen'. Im Video spreche ich noch von einer andere Karte (Germany_North_Cyclemap), welche jedoch mittlerweile für unsere Zwecke zu groß geworden ist (knapp 2 GB). Die Hessen-Karte ist mit rund 344 MB schneller geladen. Wenn Sie jedoch Feuer gefangen, Gefallen gefunden oder Blut geleckt haben, auf den Geschmack gekommen sind, angefixt wurden, sich in den Bann haben ziehen oder ködern lassen, oder meine Idee bei Ihnen auf fruchtbaren Boden gefallen ist, können Sie sich auch gerne weitere Karten unserer Republik auf Ihr Endgerät ziehen und auf genannte Weise in Ihre Karten-App einbinden. So können Sie sich von Berchtesgaden und Kleinwalsertal bis Usedom und Borkum nicht mehr verlaufen, netzunabhängig! Die Downloads finden Sie unter
https://www.openandromaps.org/downloads/deutschland.
Dort gibt es übrigens digitale Karten der ganzen Welt, von Australien bis Zimbabwe!
Das Video zur Rechten wurde für Studierende des Basismoduls 'Einführung in die organismische Biologie' aufgenommen. Es erklärt, wie man Google Maps für das Anzeigen von GPS-Daten einsetzen kann.
Vorteile: Plattformunabhängig, keine Offline-Karte und keine zusätzliche Karten-App auf dem Gerät nötig.
Nachteile: Netzkontakt erforderlich, verbraucht Datenvolumen, Google-Account erforderlich.
Ganz wichtig: Wenn Sie Fragen haben oder etwas nicht funktioniert bin ich unter imhof@biologie.uni-marburg.de für Sie zu erreichen.
So bekommen Sie gpx-Dateien auf Google-Maps angezeigt.

Content

Файл
Diese Datei umzeichnet eine Fläche auf der digitalen Karte.
gpx   1.2 KB   31. Сер 2022, 15:59  
Файл
Diese Datei enthält die Fundpunkte einiger Gehölze im Schüler-Park.
gpx   2.8 KB   31. Сер 2022, 15:59  
Learning Module File
Apple-Nutzende können Locus Map leider nicht installieren. Ähnliche Funktionalität besitzt die App 'Guru-Maps'. Benjamin Feller hat für Studierende diese Anleitung dazu verfasst. Vielen Dank, Benjamin! Eine weitere Option wird im zweiten Video dargestellt.
pdf   264.9 KB   31. Сер 2022, 15:59  
Learning Module File
Hier stehen die Aufgaben drin, welche Sie unter Einsatz der GPS-Angaben und Ihrem Hirn zu lösen bereit sind.
pdf   1.5 MB   Версія: 3   31. Сер 2022, 15:59